Ob Blindniete, Einpressbefestiger oder Gewindeeinsätze - unser umfassendes Portfolio an Verbindungselementen bietet leistungsstarke Lösungen für alle Industriebereiche aus einer Hand!

Um den Herausforderungen bei der Verbindung thermoplastischer Kunststoffe gerecht werden zu können, ist die KST-PLUS® Schraube perfekt an die spezifischen Eigenschaften der Werkstoffe angepasst. Sie verbindet Qualität mit einem hohen Einsparpotential. Der optimal ausgelegte Flankenwinkel von 30° verringert die Radialdehnung gegenüber Schrauben mit einem grösseren Flächenwinkel deutlich.

Vorteile:

  • Höhere Lebensdauer der Verbindung
  • Optimale Verbindung und Selbsthemmung im Thermoplast durch verbesserte Gewindegeometrie
  • Erhöhte Vorspannkraft
  • Verwendung kürzerer Schrauben und kleinerer Durchmesser bei gleicher Verbindungsbelastung wird möglich
  • Höhere Torsions- und Zugfestigkeiten

Für Duroplaste, die wegen ihrer Härte und Sprödigkeit besondere Anforderungen an die Verschraubung stellen, wurde die KSD-PLUS® entwickelt. Die durch die Formnuten modifizierte Gewindegeometrie der bewährten KST-PLUS® ermöglicht auch bei schwierigen Verschraubungen in duroplastischen Kunststoffen sichere Verbindungen.


Technische Änderungen vorbehalten.